Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Beratungsleistungen bei einer Vielzahl an
Fragen und Anliegen, die ihre Projekte im Bauwesen anbelangen. Fachkompetenz,
Weitblick und freier Unternehmergeist gepaart mit fächerübergreifenden
Kooperationen ermöglichen uns unabhängige Beratungsdienstleistungen anzubieten.

Alle unsere Leistungen werden nach dem selbst auferlegten Maßstab
einer fortschrittlichen, wirtschaftlichen und besonders unserem Kunden
verpflichteten Denkweise und Sorgfalt ausgeführt.

Leistungen

AUSTRIAN ENGINEERING CONSULTING

Als unabhängige und kompetente Unternehmensberater für Bauwesen bieten wir
Ihnen sachverständige Beratungsdienstleistungen innerhalb der angeführten
Fachgebiete. Unsere technische, wirtschaftliche und juristische Ausbildung in
Kombination mit unserem breiten beruflichen Erfahrungsschatz gewährleisten
ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz.

Fachgebiete

Die nachfolgend angeführten Fachgebiete enthalten unsere Beratungsschwerpunkte.

Über uns

Die AEC Consult GmbH wurde im Jahr 2015 von Dipl.-Ing. Heinz Lutz, MBA als Unternehmensberatung
für Bauwesen gegründet. Aufgrund seiner umfangreichen Ausbildung und seiner breit gefächerten
Berufserfahrung, wo er als Angestellter bei renommierten österreichischen Ingenieurbüros und Baufirmen
für zahlreiche Projekte und Aufgabengebiete im In- und Ausland leitende Positionen inne hatte, bietet
die AEC Consult GmbH hiermit als unabhängiges Unternehmen einschlägige
Beratungsdienstleistungen im Bauwesen an. Seit 2019 wird die Beratung branchenunabhängig angeboten.

Durch ein weites Netz an Bauwirtschaftlern, Baurechtlern, Finanzierungs- und  Versicherungsexperten
und anderen einschlägigen Fachexperten, können von uns neben allgemeinen auch sehr
spezifische Beratungsleistungen im Bauwesen angeboten werden.

Kontakt

Ihre Name (erforderlich)

Ihre Email adresse (erforderlich)

Betreff

Ihre Nachricht

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und die Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf dieser Website auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zu einer Person zurückverfolgt werden können wie z.B. Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten. Diese werden vom Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahmen

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (z.B. per E-Mail bzw. mittels Kontaktformular) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass allfällige Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies dadurch eingeschränkt werden.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.